Cinegay.de - Schwule Filme auf DVD und Video. Die ganze Welt des schwulen Kinos.
Filme finden nach: Titel | Original | Jahr | Land | Genre | Thematik | Person | Neu erschienen | Zufall


The Nomi Song

Deutschland, 2004. 96 Min. Goodmovies

Der Countertenor Klaus Nomi wurde mit grellweiß geschminktem Gesicht und schrillen Kostümen zur Ikone des New Yorker Underground, u.a. heiß verehrt von David Bowie, für den er die Kostüme entwarf. In den 70ern gehörte Nomi zur New Yorker Szene, wirkte in Filmen mit, trat in Clubs auf, veröffentlichte zahlreiche Platten. 1983 starb er an Aids. Andrew Horn lässt in seinem Dokumentarfilm das - heute noch dank posthum veröffentlichter CDs und Werbespots präsente - Leben des 1944 als Klaus Sperber in Bayern geborenen Künstlers Revue passieren.

Regie: Andrew Horn
Darsteller: Klaus Nomi, Ann Magnuson

schwuler Inhalt Bestellen bei Amazon.de Suchen und bieten bei eBay.de

  Tonspuren DE EN Untertitel DE

Film empfehlen | Fehler melden | Impressum | international site



Krankenversicherung Beiträge Vergleich